locales in mapbender 2.6.1

classic Classic list List threaded Threaded
6 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

locales in mapbender 2.6.1

Robert Walter-3
Hi list,

I have updated a copy of my mapbender from 2.6 to 2.6.1. "USE_I18N" is still set to "TRUE" and "LANGUAGE" is set to "de". .po-File is compiled with msgfmt, but the output of mapbender shows hieroglyphics like "Bildschirmgröße". Switching back to 2.6 everything seems to be ok.

Can anybody help?

Greeting Robert


Hallo Liste,

ich habe eine Kopie meines Mapbenders von Version 2.6 auf 2.6.1 gehoben. "USE_I18N" steht auf "TRUE" und "LANGUAGE" auf "de". Die .po-Datei wurde mit msgfmt kompiliert, aber die Oberfläche des Mapbender zeigt Hieroglyphen wie "Bildschirmgröße". Schalte ich wieder zurück auf die 2.6 ist wieder alles ok.

Hat jemand eine Idee?

Gruß Robert
--
GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01
_______________________________________________
Mapbender_users mailing list
[hidden email]
http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: locales in mapbender 2.6.1

Michael Schulz
Hallo,

have you restarted apache? Hast Du den apache neugestartet?

Grüße, Michael

Am 11. Juni 2010 11:42 schrieb Robert Walter <[hidden email]>:

> Hi list,
>
> I have updated a copy of my mapbender from 2.6 to 2.6.1. "USE_I18N" is still set to "TRUE" and "LANGUAGE" is set to "de". .po-File is compiled with msgfmt, but the output of mapbender shows hieroglyphics like "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Switching back to 2.6 everything seems to be ok.
>
> Can anybody help?
>
> Greeting Robert
>
>
> Hallo Liste,
>
> ich habe eine Kopie meines Mapbenders von Version 2.6 auf 2.6.1 gehoben. "USE_I18N" steht auf "TRUE" und "LANGUAGE" auf "de". Die .po-Datei wurde mit msgfmt kompiliert, aber die Oberfläche des Mapbender zeigt Hieroglyphen wie "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Schalte ich wieder zurück auf die 2.6 ist wieder alles ok.
>
> Hat jemand eine Idee?
>
> Gruß Robert
> --
> GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
> Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01
> _______________________________________________
> Mapbender_users mailing list
> [hidden email]
> http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users
>



--
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aufwind durch Wissen!

Qualifizierte Open Source Schulungen bei der
http://www.foss-academy.eu/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

-----------------------------------------------------------
Michael Schulz
[hidden email]

in medias res
Gesellschaft für Informationstechnologie mbH

Schwimmbadstraße 2
D-79100  Freiburg i. Br.

Tel:  +49 (0)761 705798-102
Tel:  +49 (0)761 705798-0
Fax: +49 (0)761 705798-09

http://www.webgis.de / http://www.zopecms.de
--------------------------------------------------------------
Geschäftsführer: Stefan Giese, Dr. Christof Lindenbeck
Eingetragen im Handelsregister HRB 5930 beim Amtsgericht Freiburg
_______________________________________________
Mapbender_users mailing list
[hidden email]
http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: locales in mapbender 2.6.1

Robert Walter-3
In reply to this post by Robert Walter-3
Hallo,

ja der Apache wurde neugestartet.

Gruß Robert



Hallo,

have you restarted apache? Hast Du den apache neugestartet?

Grüße, Michael

Am 11. Juni 2010 11:42 schrieb Robert Walter <[hidden email]>:

[Zitattext verstecken]
Hi list,

I have updated a copy of my mapbender from 2.6 to 2.6.1. "USE_I18N" is still set to "TRUE" and "LANGUAGE" is set to "de". .po-File is compiled with msgfmt, but the output of mapbender shows hieroglyphics like "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Switching back to 2.6 everything seems to be ok.

Can anybody help?

Greeting Robert


Hallo Liste,

ich habe eine Kopie meines Mapbenders von Version 2.6 auf 2.6.1 gehoben. "USE_I18N" steht auf "TRUE" und "LANGUAGE" auf "de". Die .po-Datei wurde mit msgfmt kompiliert, aber die Oberfläche des Mapbender zeigt Hieroglyphen wie "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Schalte ich wieder zurück auf die 2.6 ist wieder alles ok.

Hat jemand eine Idee?

Gruß Robert
--
GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01
_______________________________________________
Mapbender_users mailing list
[hidden email]
http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users


--
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aufwind durch Wissen!

Qualifizierte Open Source Schulungen bei der
http://www.foss-academy.eu/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

-----------------------------------------------------------
Michael Schulz
[hidden email]

in medias res
Gesellschaft für Informationstechnologie mbH

Schwimmbadstraße 2
D-79100  Freiburg i. Br.

Tel:  +49 (0)761 705798-102
Tel:  +49 (0)761 705798-0
Fax: +49 (0)761 705798-09

http://www.webgis.de / http://www.zopecms.de
--------------------------------------------------------------
Geschäftsführer: Stefan Giese, Dr. Christof Lindenbeck
Eingetragen im Handelsregister HRB 5930 beim Amtsgericht Freiburg
_______________________________________________
Mapbender_users mailing list
[hidden email]
http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users 
--
GMX DSL: Internet-, Telefon- und Handy-Flat ab 19,99 EUR/mtl.  
Bis zu 150 EUR Startguthaben inklusive! http://portal.gmx.net/de/go/dsl
_______________________________________________
Mapbender_users mailing list
[hidden email]
http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: locales in mapbender 2.6.1

Thomas Baschetti-2
Hallo,

da ich das Problem bei mir nicht nachvollziehen kann, welche
Systemkonfiguration (Linux? Windows?)
Und wie wurde das Update gemacht, manuell oder über das updatescript?
Kann man sich das irgendwo ansehen?


Viele Grüße
Thomas

On 11.06.2010 13:23, Robert Walter wrote:

> Hallo,
>
> ja der Apache wurde neugestartet.
>
> Gruß Robert
>
>
>
> Hallo,
>
> have you restarted apache? Hast Du den apache neugestartet?
>
> Grüße, Michael
>
> Am 11. Juni 2010 11:42 schrieb Robert Walter <[hidden email]>:
>
> [Zitattext verstecken]
> Hi list,
>
> I have updated a copy of my mapbender from 2.6 to 2.6.1. "USE_I18N" is still set to "TRUE" and "LANGUAGE" is set to "de". .po-File is compiled with msgfmt, but the output of mapbender shows hieroglyphics like "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Switching back to 2.6 everything seems to be ok.
>
> Can anybody help?
>
> Greeting Robert
>
>
> Hallo Liste,
>
> ich habe eine Kopie meines Mapbenders von Version 2.6 auf 2.6.1 gehoben. "USE_I18N" steht auf "TRUE" und "LANGUAGE" auf "de". Die .po-Datei wurde mit msgfmt kompiliert, aber die Oberfläche des Mapbender zeigt Hieroglyphen wie "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Schalte ich wieder zurück auf die 2.6 ist wieder alles ok.
>
> Hat jemand eine Idee?
>
> Gruß Robert
> --
> GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
> Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01
> _______________________________________________
> Mapbender_users mailing list
> [hidden email]
> http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users
>
>
>  


--

Thomas Baschetti - Systemanalyse Geographische Informationssysteme
Hakenstraße 8D
49074 Osnabrück

Tel: 0541 25 91 90 | mobil 01577 189 25 91
E-Mail: [hidden email]
www.thomas-baschetti.de
Ust-IdNr.: DE264355072

_______________________________________________
Mapbender_users mailing list
[hidden email]
http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: locales in mapbender 2.6.1

Robert Walter-3
Hallo,

das System ist ein Debian Linux. Das Update habe ich manuell ausgeführt.
Folgende Schritte habe ich dabei durchgeführt.

Da ich an der einen oder anderen Stelle im Quelltext kosmetische
Anpassungen vorgenommen habe, habe ich das komplette
Mapbender-Verzeichnis kopiert und anschl. die Dateien der Version 2.6.1
drüberkopiert und ersetzt auch wenn dabei ein paar Anpassungen von mir
verloren gingen.

Dann habe ich die DB komplett kopiert und auf der Kopie das
Update-Skript update_2.6_to_2.6.1_pgsql_UTF-8.sql ausgeführt.
Anschließend die Konfiguration an die neue Datenbank angepasst. So weit
so gut. Die neue Version lädt auch bis auf die Umlautproblematik.

Kurios ist, dass die Version 2.6 auf dem selben Server nicht dieses
Problem hat.

Leider ist das Portal momentan noch nicht veröffentlicht.

Gruß Robert

Am Montag, den 14.06.2010, 11:32 +0200 schrieb Thomas Baschetti:

> Hallo,
>
> da ich das Problem bei mir nicht nachvollziehen kann, welche
> Systemkonfiguration (Linux? Windows?)
> Und wie wurde das Update gemacht, manuell oder über das updatescript?
> Kann man sich das irgendwo ansehen?
>
>
> Viele Grüße
> Thomas
>
> On 11.06.2010 13:23, Robert Walter wrote:
> > Hallo,
> >
> > ja der Apache wurde neugestartet.
> >
> > Gruß Robert
> >
> >
> >
> > Hallo,
> >
> > have you restarted apache? Hast Du den apache neugestartet?
> >
> > Grüße, Michael
> >
> > Am 11. Juni 2010 11:42 schrieb Robert Walter <[hidden email]>:
> >
> > [Zitattext verstecken]
> > Hi list,
> >
> > I have updated a copy of my mapbender from 2.6 to 2.6.1. "USE_I18N" is still set to "TRUE" and "LANGUAGE" is set to "de". .po-File is compiled with msgfmt, but the output of mapbender shows hieroglyphics like "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Switching back to 2.6 everything seems to be ok.
> >
> > Can anybody help?
> >
> > Greeting Robert
> >
> >
> > Hallo Liste,
> >
> > ich habe eine Kopie meines Mapbenders von Version 2.6 auf 2.6.1 gehoben. "USE_I18N" steht auf "TRUE" und "LANGUAGE" auf "de". Die .po-Datei wurde mit msgfmt kompiliert, aber die Oberfläche des Mapbender zeigt Hieroglyphen wie "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Schalte ich wieder zurück auf die 2.6 ist wieder alles ok.
> >
> > Hat jemand eine Idee?
> >
> > Gruß Robert
> > --
> > GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
> > Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01
> > _______________________________________________
> > Mapbender_users mailing list
> > [hidden email]
> > http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users
> >
> >
> >  
>
>


_______________________________________________
Mapbender_users mailing list
[hidden email]
http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: locales in mapbender 2.6.1

Thomas Baschetti-2

Ich habe jetzt nochmals versucht, das bei mir nachzuvollziehen (2.6
installiert, Sprache 'de',
getestet, dann update 2.6.1 manuell nachgezogen), das funktioniert bei
mir ohne Probleme.

Wie sieht es mit Fehlermeldungen aus, steht etwas hilfreiches in den
Logdateien ( mapbenderverzeichnis/log)?
Evtl. mal das Logging dafür etwas geschwätziger einstellen.
Sind die Verzeichnisse im Apache gleich konfiguriert und pfuscht auch
keine .htaccess mit eignenen
Einstellungen dazwischen?
Funktionieren die Standardapplikationen auch nicht richtig oder taucht
der Fehler nur bei eigenen auf?


Thomas

On 21.06.2010 15:19, Robert Walter wrote:

> Hallo,
>
> das System ist ein Debian Linux. Das Update habe ich manuell ausgeführt.
> Folgende Schritte habe ich dabei durchgeführt.
>
> Da ich an der einen oder anderen Stelle im Quelltext kosmetische
> Anpassungen vorgenommen habe, habe ich das komplette
> Mapbender-Verzeichnis kopiert und anschl. die Dateien der Version 2.6.1
> drüberkopiert und ersetzt auch wenn dabei ein paar Anpassungen von mir
> verloren gingen.
>
> Dann habe ich die DB komplett kopiert und auf der Kopie das
> Update-Skript update_2.6_to_2.6.1_pgsql_UTF-8.sql ausgeführt.
> Anschließend die Konfiguration an die neue Datenbank angepasst. So weit
> so gut. Die neue Version lädt auch bis auf die Umlautproblematik.
>
> Kurios ist, dass die Version 2.6 auf dem selben Server nicht dieses
> Problem hat.
>
> Leider ist das Portal momentan noch nicht veröffentlicht.
>
> Gruß Robert
>
> Am Montag, den 14.06.2010, 11:32 +0200 schrieb Thomas Baschetti:
>  
>> Hallo,
>>
>> da ich das Problem bei mir nicht nachvollziehen kann, welche
>> Systemkonfiguration (Linux? Windows?)
>> Und wie wurde das Update gemacht, manuell oder über das updatescript?
>> Kann man sich das irgendwo ansehen?
>>
>>
>> Viele Grüße
>> Thomas
>>
>> On 11.06.2010 13:23, Robert Walter wrote:
>>    
>>> Hallo,
>>>
>>> ja der Apache wurde neugestartet.
>>>
>>> Gruß Robert
>>>
>>>
>>>
>>> Hallo,
>>>
>>> have you restarted apache? Hast Du den apache neugestartet?
>>>
>>> Grüße, Michael
>>>
>>> Am 11. Juni 2010 11:42 schrieb Robert Walter <[hidden email]>:
>>>
>>> [Zitattext verstecken]
>>> Hi list,
>>>
>>> I have updated a copy of my mapbender from 2.6 to 2.6.1. "USE_I18N" is still set to "TRUE" and "LANGUAGE" is set to "de". .po-File is compiled with msgfmt, but the output of mapbender shows hieroglyphics like "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Switching back to 2.6 everything seems to be ok.
>>>
>>> Can anybody help?
>>>
>>> Greeting Robert
>>>
>>>
>>> Hallo Liste,
>>>
>>> ich habe eine Kopie meines Mapbenders von Version 2.6 auf 2.6.1 gehoben. "USE_I18N" steht auf "TRUE" und "LANGUAGE" auf "de". Die .po-Datei wurde mit msgfmt kompiliert, aber die Oberfläche des Mapbender zeigt Hieroglyphen wie "Bildschirmgr&Atilde;&para;&Atilde;&Yuml;e". Schalte ich wieder zurück auf die 2.6 ist wieder alles ok.
>>>
>>> Hat jemand eine Idee?
>>>
>>> Gruß Robert


--

Thomas Baschetti - Systemanalyse Geographische Informationssysteme
Hakenstraße 8D
49074 Osnabrück

Tel: 0541 25 91 90 | mobil 01577 189 25 91
E-Mail: [hidden email]
www.thomas-baschetti.de
Ust-IdNr.: DE264355072

_______________________________________________
Mapbender_users mailing list
[hidden email]
http://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/mapbender_users