ein paar fragen ....

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

ein paar fragen ....

Thomas Sebastian-2
Hallo Liste,

vor einem Monat habe ich den Tip bekommen Mapbender als Client für die
Basiskarte der Landesvermessungsanstalt Sachsen zu nutzen.
Die Installation war super einfach. (HowTo im Wiki war sehr hilfreich)
Naja, die Beispiele gehen alle recht gut.
Jetzt würde ich aber gerne die Daten der LVM nutzen.
Ich habe die Daten von denen bereits einmal in einen Layer eingebunden,
jedoch bekomme ich nur manchmal die Luftbilder angezeigt.
Die Topologischen Karten bekomme ich nie zu sehen.
Mir ist aufgefallen das in der Gui ( ich habe die Standart- Gui1
verändert ) nur ESPG 31467,31466 und 4326 angezeigt werden ).
Kann es daran liegen ?

Gibt es wesendliche unterschiede zw. der Standart Gui1 und der
mapbender_sachsen -->
http://wms1.ccgis.de/mapbender2/frames/index.php?&gui_id=mapbender_sachsen

Denn diese Karte beinhaltet genau die Daten die ich auch nutzen möchte.
Gibt es eine Möglichkeit an die Gui und sonst. Daten dieses Beispiels zu
kommen ?

Jetzt zu meinem nächten Anliegen:
Wie kann ich einen Layer ähnlich zu "Mapbender Users" erstellen ?
Ich möchte das nutzten um Verschiedene Zugangspunkte unseres
Freifunk-Netz dar zu stellen.

Sorry für die Noob-Fragen und ein Danke im voraus für die Antwort.

Thomas


-------------------------------------------------------
SF.Net email is sponsored by:
Tame your development challenges with Apache's Geronimo App Server. Download
it for free - -and be entered to win a 42" plasma tv or your very own
Sony(tm)PSP.  Click here to play: http://sourceforge.net/geronimo.php
_______________________________________________
Mapbender-users mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/mapbender-users
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ein paar fragen ....

Uli Rothstein
Hi Thomas,
> Hallo Liste,
>
> vor einem Monat habe ich den Tip bekommen Mapbender als Client für die
> Basiskarte der Landesvermessungsanstalt Sachsen zu nutzen.
> Die Installation war super einfach. (HowTo im Wiki war sehr hilfreich)
> Naja, die Beispiele gehen alle recht gut.
> Jetzt würde ich aber gerne die Daten der LVM nutzen.
> Ich habe die Daten von denen bereits einmal in einen Layer eingebunden,
> jedoch bekomme ich nur manchmal die Luftbilder angezeigt.

'nur manchmal' ist gerade schwer zu deuten. Ist es von den Zoomstufen
abhängig (dann könnte ein nicht transparenter Dienst die Ansicht
überdecken, wenn mehrere Dienste eingbunden sind)?


> Die Topologischen Karten bekomme ich nie zu sehen.
> Mir ist aufgefallen das in der Gui ( ich habe die Standart- Gui1
> verändert ) nur ESPG 31467,31466 und 4326 angezeigt werden ).
> Kann es daran liegen ?

Das kann sein. Nicht jeder Dienst muss auf jedes EPSG antworten. Im
Mapbender richtet sich das angeforderte Projektionssystem nach dem ersten
eingbundenen Dienst. Aber auch dies kann in der Administration ggf.
eingestellt werden, wenn dieser erste Dienst mehrere Projektionssysteme
anbietet.
>
> Gibt es wesendliche unterschiede zw. der Standart Gui1 und der
> mapbender_sachsen -->
> http://wms1.ccgis.de/mapbender2/frames/index.php?&gui_id=mapbender_sachsen

nein, in dieser Hinsicht nicht.

>
> Denn diese Karte beinhaltet genau die Daten die ich auch nutzen möchte.
> Gibt es eine Möglichkeit an die Gui und sonst. Daten dieses Beispiels zu
> kommen ?
>
> Jetzt zu meinem nächten Anliegen:
> Wie kann ich einen Layer ähnlich zu "Mapbender Users" erstellen ?
> Ich möchte das nutzten um Verschiedene Zugangspunkte unseres
> Freifunk-Netz dar zu stellen.

da geht es dir wahrscheinlich um die Tooltips? Wir bearbeiten im Moment
mit Hochdruck das WFS Modul und damit auch die Imagemaps auf den Karten.
Ich würde da noch ein bisschen warten, wenns geht. Das alte Modul war eher
eine Machbarkeitsstudie. Natürlich können wir in diesem Punkt auch jede
Untestützung brauchen :-).

Regards,
Uli

>
> Sorry für die Noob-Fragen und ein Danke im voraus für die Antwort.
>
> Thomas
>
>
> -------------------------------------------------------
> SF.Net email is sponsored by:
> Tame your development challenges with Apache's Geronimo App Server.
> Download
> it for free - -and be entered to win a 42" plasma tv or your very own
> Sony(tm)PSP.  Click here to play: http://sourceforge.net/geronimo.php
> _______________________________________________
> Mapbender-users mailing list
> [hidden email]
> https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/mapbender-users
>




-------------------------------------------------------
SF.Net email is sponsored by:
Tame your development challenges with Apache's Geronimo App Server. Download
it for free - -and be entered to win a 42" plasma tv or your very own
Sony(tm)PSP.  Click here to play: http://sourceforge.net/geronimo.php
_______________________________________________
Mapbender-users mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/mapbender-users
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: ein paar fragen ....

Thomas Sebastian-2
Ulrich Rothstein schrieb:

>'nur manchmal' ist gerade schwer zu deuten. Ist es von den Zoomstufen
>abhängig (dann könnte ein nicht transparenter Dienst die Ansicht
>überdecken, wenn mehrere Dienste eingbunden sind)?
>  
>
>  
>
Sorry für den blöden Ausdruck, aber anders konnte ich das nicht
schreiben, ich habe bis jetzt keine systematik gefunden mit der ich den
fehler beschreiben könnte.
Ich habe mal alle "Standart"-Layer aus der Gui raus genommen und nur
diese beiden eingebunden:
Karten:
http://www.landesvermessung.sachsen.de/ias/basiskarte/service/SRVTKFREE/WMSFREE_TK/wmsservice?REQUEST=GetCapabilities
Luftbilder:
http://www.landesvermessung.sachsen.de/ias/basiskarte/service/SRVDOPFREE/WMSFREE_TK/wmsservice?REQUEST=GetCapabilities

>Das kann sein. Nicht jeder Dienst muss auf jedes EPSG antworten. Im
>Mapbender richtet sich das angeforderte Projektionssystem nach dem ersten
>eingbundenen Dienst. Aber auch dies kann in der Administration ggf.
>eingestellt werden, wenn dieser erste Dienst mehrere Projektionssysteme
>anbietet.
>  
>
Wie geschrieben habe ich ich alle layer raus genommen und nur diese
beiden drin.
Nun habe ich noch unter WMS Gui Einstellungen noch das ESPG Format das
in der XML Datei steht eingestellt. ( ESPG:31468 )
( Es taucht aber in der GUI oben immer nocht nicht auf )
Es hat aber scheinbar etwas geändert.. ich sehe die Karte jetzt öfters
.. aber schlau werde ich immer noch net drauß , aufgefallen ist mir
jedoch das in der statuszeile meines browser steht " warte auf
landesvermessung.sachsen.de ...... " es ist aber kein traffic auf meiner
netzwerkkarte.....
auf der beispielkarte von ccgis.de geht das ganze aber flotter, gibt es
eine möglichkeit solche sachen zu cachen oder sowas wie nen proxy ?

>>Jetzt zu meinem nächten Anliegen:
>>Wie kann ich einen Layer ähnlich zu "Mapbender Users" erstellen ?
>>Ich möchte das nutzten um Verschiedene Zugangspunkte unseres
>>Freifunk-Netz dar zu stellen.
>>    
>>
>
>da geht es dir wahrscheinlich um die Tooltips? Wir bearbeiten im Moment
>mit Hochdruck das WFS Modul und damit auch die Imagemaps auf den Karten.
>Ich würde da noch ein bisschen warten, wenns geht. Das alte Modul war eher
>eine Machbarkeitsstudie. Natürlich können wir in diesem Punkt auch jede
>Untestützung brauchen :-)
>  
>
ich bin mir net ganz sicher ob wir von der selben sache reden .. ich
stelle mir vor wie als ob für jeden wlan-ap eine stecknadel mit einer
kurzen info nem stadtplan ist .... evtl mit ner kurzen info....

Danke und Regards Thomas


-------------------------------------------------------
SF.Net email is sponsored by:
Tame your development challenges with Apache's Geronimo App Server. Download
it for free - -and be entered to win a 42" plasma tv or your very own
Sony(tm)PSP.  Click here to play: http://sourceforge.net/geronimo.php
_______________________________________________
Mapbender-users mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/mapbender-users
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

AW: ein paar fragen .... - Datenerfasseung mit Mapbender?

Jäger, Frank (KRZ)
In reply to this post by Thomas Sebastian-2
Hallo,
ich greife mir mal einen der diskutierten Punke heraus weil wir ähnliche Anliegen haben. Es geht um die "Erfassung einfacher Datenbestände mit Web-Technologie".

Wir sind gerade dabei, eine GDI für kommunale Nutzer (Städte und Gemeinden) aufzubauen. User Server besteht (vereinfacht) aus LINUX, PostGIS, UMN und Mapbender.

In der ersten Phase sammeln wir alle Datenbestände ein, die bei den Nutzern des Mapservers vorhanden sind.
Die vorhandenen Datenbestände werden auf den Server KOPIERT wenn das Format darstellbar ist (TIFF, Shape).
Sie werden KONVERTIERT wenn nötig (z.B. ALK-EDBS nach PostGIS mit EDBS2WKT, DXF/DWG, C60, ...).

In beiden Fällen handelt es sich um Sekundärbestände (Kopien), die für eine "Beauskunftung" aktuell gehalten werden müssen.
Erzeugt werden/wurden die Datenbestände in "Fachsystemen" in der Spitze der oft in Vorträgen gezeigten "GIS-Pyramide":

- ca. 02-05% Datenerzeuger (CAD, ALK-GIAP, Konstruktion)
- ca. 05-15% Analyse mit Desktop-Systemen
- ca. 80-90% Auskunft (nur mal schauen) - die Domäne vom Mapbender und anderer Web-Systeme.

Sehr schnell ist man an einem Punkt angekommen, dass man "Ideen" für neue Datenbestände und Anwendungen hat.
Oft sind es nur ganz einfache Strukturen, die benötigt werden. Man fragt sich, ob man dafür wirklich einen teuren CAD-Arbeitsplatz o.ä. benötigt um damit einen primären Datenbestand zu erzeugen und zu pflegen, der dann als Kopie auf dem Mapserver abgelegt wird.

Die PostGIS-Datenbank wäre ja auch gut auch geeignet, Primärdaten zu speichern.
Wie können wir diese Daten erfassen?
Könnte/sollte der Mapbender in diese Richtung weiter entwickelt werden?

Beispiele:

1.
In einem Facility-Management sind Gebäude erfasst, die in einem Online-Verfahren (per URL) aufgerufen werden können.
Im Mapserver sollen Symbole platziert werden (Punkt-Koordinate per Mausklick erfassen).
Dazu muss dann ein "Name" und eine "URL" erfasst werden.
Es soll dann möglich sein, vom Mapserver (FM-Übersichtskarte) durch Anklicken eines Symbols zum FM-System zu springen.

2.
Es sollen die Standorte von Hydranten, Straßenlaternen, .... usw. usw. erfasst werden.
Zu der Punkt-Geometrie sollen noch ein paar Datenbankfelder gefüllt werden.

3.
Übersichtsplan der Mapbender-User (s.u.)


Diese Datenbestände wären dann keine Sekundärdaten für Auskunfts-Zwecke sondern würden im Mapserver gepflegt UND angezeigt.
Soweit der Bedarf von Anwenderseite. Wie könnte nun die technische Realisierung aussehen?

Bisher setzt der Mapbender auf OGC-Webstandarts wie WMS (GetMap, GetFeature) und WFS.
Ich habe auf der UMN-AK in Hannover gelernt, dass es beim WFS zwei Stufen gibt.
Für die Erfassung bräuchte man den "transaktionalen WFS" (sperren, erfassen, zurück schreiben, entsperren), den leider der UMN-Mapserver nicht ausführen kann (CGI kann keine DB-Verbindung über eine ganze Session halten).

Am schnellsten realisiert wäre es sicherlich, wenn man die Daten direkt in die PostGIS-DB schreiben würde (das ist "Quick", ist es auch "dirty"?). Man würde so allerdings an den OGC-Web-Standarts "vorbei" gehen.

Aufwändiger (sauberer?) wäre die Nutzung von WFS (transaktional) für die Erfassung. Es wäre dann egal, welche Datenbank am Ende die Daten speichert. Der Mapbender bräuchte "nur" die Schnittstelle zur nächsten "Schicht" (WFS) bedienen.
(Wir bräuchten dann allerdings einen zweiten WMS/WFS-Server, da der UMN hier nicht mitspielt.)

Es gibt eine ganze Reihe von denkbaren Anwendungen mit solchen einfachen Strukturen ("Punkt-Geometrie mit ein paar Attributen").
Die angestrebte Lösung sollte daher leicht für verschiede Zwecke anzupassen sein, z.B. durch Umbenennen von DB-Feldern und/oder Ändern einer Map-Datei, möglicht ohne Änderungen an PHP und/oder Java.


>>> Wir bearbeiten im Moment mit Hochdruck das WFS Modul


Wird die hier beschriebene Funktionalität das Ergebnis der aktuellen Arbeiten sein?

Gruß aus OWL

F. Jäger
KRZ


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: [hidden email]
[mailto:[hidden email]]Im Auftrag von
Thomas Sebastian
Gesendet: Mittwoch, 9. November 2005 23:46
An: [hidden email]
Betreff: Re: [Mapbender-users] ein paar fragen ....


>
>da geht es dir wahrscheinlich um die Tooltips? Wir bearbeiten im Moment
>mit Hochdruck das WFS Modul und damit auch die Imagemaps auf den Karten.
>Ich würde da noch ein bisschen warten, wenns geht. Das alte Modul war eher
>eine Machbarkeitsstudie. Natürlich können wir in diesem Punkt auch jede
>Untestützung brauchen :-)
>  
>
ich bin mir net ganz sicher ob wir von der selben sache reden .. ich
stelle mir vor wie als ob für jeden wlan-ap eine stecknadel mit einer
kurzen info nem stadtplan ist .... evtl mit ner kurzen info....

Danke und Regards Thomas



-------------------------------------------------------
SF.Net email is sponsored by:
Tame your development challenges with Apache's Geronimo App Server. Download
it for free - -and be entered to win a 42" plasma tv or your very own
Sony(tm)PSP.  Click here to play: http://sourceforge.net/geronimo.php
_______________________________________________
Mapbender-users mailing list
[hidden email]
https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/mapbender-users