GML 3.2.1 und Rasterdaten

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

GML 3.2.1 und Rasterdaten

peifer
Hallo zusammen,

Hat jemand vielleicht (praktische) Erfahrung mit der Kodierung Rasterdaten als GML 3.2.1 Elemente? Ich habe schon mal gml:AbstractGriddedSurface und gml:PointGrid gefunden, auf http://www.schemacentral.com/sc/niem21/s-geometryPrimitives.xsd.html

Ich werde mal durch die Schemata gehen, aber praktische Erfahrungen wären sicherlich hilfreicher.

Viele Grüße, Hermann (den ganzen Vormittag im H1)
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] GML 3.2.1 und Rasterdaten

Stephan M.
Hi Hermann,

ev. hilft GMLCOV [1] (GML Application Schema - Coverages) weiter.

cu
Stephan

[1] https://portal.opengeospatial.org/files/?artifact_id=48553


On 03/21/2014 09:25 AM, peifer wrote:

> Hallo zusammen,
>
> Hat jemand vielleicht (praktische) Erfahrung mit der Kodierung Rasterdaten
> als GML 3.2.1 Elemente? Ich habe schon mal gml:AbstractGriddedSurface und
> gml:PointGrid gefunden, auf
> http://www.schemacentral.com/sc/niem21/s-geometryPrimitives.xsd.html
>
> Ich werde mal durch die Schemata gehen, aber praktische Erfahrungen wären
> sicherlich hilfreicher.
>
> Viele Grüße, Hermann (den ganzen Vormittag im H1)

--
....................................................................
FOSSGIS 2014, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Berlin!
19.-21. März, Beuth Hochschule für Technik Berlin
http://www.fossgis.de/konferenz/2014/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
http://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] GML 3.2.1 und Rasterdaten

peifer
Stephan M. wrote
Hi Hermann,

ev. hilft GMLCOV [1] (GML Application Schema - Coverages) weiter.

cu
Stephan

[1] https://portal.opengeospatial.org/files/?artifact_id=48553
Danke für den Tipp. Die Theorie steht also schon. Jetzt fehlen mir nur noch die  Erfahrungen aus der Praxis und ein Tool, das so was machen würde wie:

$ gdal_translate -of gml in.tif out.gml
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] GML 3.2.1 und Rasterdaten

peifer
An theoretischen Abhandlungen zum Thema scheint es auch bei INSPIRE keinen Mangel zu geben, wie eine Internet-Suche zeigt:

https://www.google.com/search?q=inspire+gridcoverage+orthoimagery
About 3,040 results (0.15 seconds)

Die Zahl der gefundenen praktischen Anwendungsfälle strebt allerdings weiterhin gegen Null (von unten).

:-(  Hermann