[FOSSGIS-Talk] Topologische Editierung - Anpassung an zweiten Layer

classic Classic list List threaded Threaded
5 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[FOSSGIS-Talk] Topologische Editierung - Anpassung an zweiten Layer

Torsten Eckart
Hallo,

ich habe einen Layer mit diversen aneinandergrenzenden Polygonen und
einen Layer mit den Bundesländern. Der erste Layer muss vollständig mit
einem Bundesland aus dem zweiten Layer abschließen. Gegenwärtig ragen
aber einige Flächen des ersten Layers über die Bundeslandgrenze und an
anderen Stellen gibt es Lücken. Wie kann ich beide Fehler automatisiert
beheben? v.clean hat mir bisher dabei nicht geholfen. Ich finde in der
Doku auch nicht, dass andere Layer berücksichtigt werden.

Vielen Dank im voraus.

Torsten

--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Topologische Editierung - Anpassung an zweiten Layer

Frank Broniewski-6
Hallo Torsten,

"überstehende" Geometrien kann man mittels Clip [1] aus der Toolbox beheben. Die Lücken sind schwieriger, je nach dem wie groß die denn sind. Bei kleineren Lücken könntest du einmal v.overlay [2] probieren, dass zwei Layer als Parameter nimmt und auch Clipping beherrscht (snap-Parameter anpassen!). Bei großen Lücken könnte man vielleicht mit Puffern arbeiten, aber ohne einen Beispieldatensatz lässt sich aus der Ferne nicht leicht ein Ansatz finden.

Viele Grüße
Frank


[1] https://docs.qgis.org/2.18/en/docs/user_manual/processing_algs/qgis/vector_overlay_tools.html#clip
[2] https://grass.osgeo.org/grass74/manuals/v.overlay.html


Dipl. Geogr. Frank Broniewski
Waldhölzbacher Str. 51
66679 Losheim am See
06872 509 068 4
0176 611 26 9 2 6
www.frankbroniewski.com

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: FOSSGIS-Talk-Liste <[hidden email]> Im Auftrag von Torsten Eckart
Gesendet: Freitag, 27. April 2018 22:55
An: Fossgistalk <[hidden email]>
Betreff: [FOSSGIS-Talk] Topologische Editierung - Anpassung an zweiten Layer

Hallo,

ich habe einen Layer mit diversen aneinandergrenzenden Polygonen und einen Layer mit den Bundesländern. Der erste Layer muss vollständig mit einem Bundesland aus dem zweiten Layer abschließen. Gegenwärtig ragen aber einige Flächen des ersten Layers über die Bundeslandgrenze und an anderen Stellen gibt es Lücken. Wie kann ich beide Fehler automatisiert beheben? v.clean hat mir bisher dabei nicht geholfen. Ich finde in der Doku auch nicht, dass andere Layer berücksichtigt werden.

Vielen Dank im voraus.

Torsten

--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg 4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Topologische Editierung - Anpassung an zweiten Layer

Markus Neteler
In reply to this post by Torsten Eckart
Hallo Torsten,

2018-04-27 22:55 GMT+02:00 Torsten Eckart <[hidden email]>:
> Hallo,
>
> ich habe einen Layer mit diversen aneinandergrenzenden Polygonen und
> einen Layer mit den Bundesländern. Der erste Layer muss vollständig mit
> einem Bundesland aus dem zweiten Layer abschließen. Gegenwärtig ragen
> aber einige Flächen des ersten Layers über die Bundeslandgrenze und an
> anderen Stellen gibt es Lücken. Wie kann ich beide Fehler automatisiert
> beheben? v.clean hat mir bisher dabei nicht geholfen. Ich finde in der
> Doku auch nicht, dass andere Layer berücksichtigt werden.

Es könnte eher ein Fall für v.edit sein:
https://grass.osgeo.org/grass74/manuals/v.edit.html

Viele Grüße,
Markus



PS: es gibt etwas Neues aus der GRASS GIS Küche:
https://grass.osgeo.org/grass74/manuals/addons/v.clean.ogr.html

v.clean.ogr - Imports vector data into a GRASS vector map, cleans the
data topologically, and exports them again using OGR library.
"Topologie-Reinigung
Beim Import von Polygonen werden nicht-topologische Polygone in
topologische Bereiche umgewandelt. Wenn die Eingabepolygone Fehler
enthalten (unerwartete Überlappungen, kleine Lücken zwischen den
Polygonen oder Warnungen, dass keine Zentroide berechnet werden
können), muss der Import möglicherweise mit einem Fang-Wert (snapping)
wiederholt werden, wie in den Ausgabemeldungen vorgeschlagen."

--
Markus Neteler, PhD
http://www.mundialis.de - free data with free software
http://grass.osgeo.org
http://courses.neteler.org/blog
--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Topologische Editierung - Anpassung an zweiten Layer

Torsten Eckart
Hallo,

danke für die Antworten. Ich bin erst jetzt wieder dazu gekommen mich
mit den Daten zu beschäftigen.

v.edit -c --overwrite --verbose map=a_input type=boundary,centroid
tool=snap threshold=-1,400,0 ids=1-208 bgmap=b_input snap=vertex brachte
nicht die gewünschten Ergebnisse. Die Grenzen der Polygone von a_input
wurden nicht an die Grenzen von b_input angepasst dafür wurden die
Grenzen unerwünscht verformt. Ich habe ein Bild angefügt. Die Grenzen
der Polygone des a_input-Layers (transparent, schwarze Grenzlinie)
sollen an die Grenzen des b_input (grüne Flächenfarbe) angepasst werden.
v.edit -c --overwrite --verbose map=a_input type=boundary,centroid
tool=snap threshold=-1,400,0 ids=1-208 bgmap=b_input snap=vertex
erzeugte die roten Grenzlinien.

Verzeiht die unkonkrete Frage: Was habe ich falsch gemacht? Wie erreiche
ich das Ziel der Grenzanpassung von a_input an b_input?

Vielen Dank für eure Mühe

Torsten

Skizze der topologischen Problematik



Am 29.04.2018 um 10:12 schrieb Markus Neteler:

> Hallo Torsten,
>
> 2018-04-27 22:55 GMT+02:00 Torsten Eckart <[hidden email]>:
>> Hallo,
>>
>> ich habe einen Layer mit diversen aneinandergrenzenden Polygonen und
>> einen Layer mit den Bundesländern. Der erste Layer muss vollständig mit
>> einem Bundesland aus dem zweiten Layer abschließen. Gegenwärtig ragen
>> aber einige Flächen des ersten Layers über die Bundeslandgrenze und an
>> anderen Stellen gibt es Lücken. Wie kann ich beide Fehler automatisiert
>> beheben? v.clean hat mir bisher dabei nicht geholfen. Ich finde in der
>> Doku auch nicht, dass andere Layer berücksichtigt werden.
> Es könnte eher ein Fall für v.edit sein:
> https://grass.osgeo.org/grass74/manuals/v.edit.html
>
> Viele Grüße,
> Markus
>
>
>
> PS: es gibt etwas Neues aus der GRASS GIS Küche:
> https://grass.osgeo.org/grass74/manuals/addons/v.clean.ogr.html
>
> v.clean.ogr - Imports vector data into a GRASS vector map, cleans the
> data topologically, and exports them again using OGR library.
> "Topologie-Reinigung
> Beim Import von Polygonen werden nicht-topologische Polygone in
> topologische Bereiche umgewandelt. Wenn die Eingabepolygone Fehler
> enthalten (unerwartete Überlappungen, kleine Lücken zwischen den
> Polygonen oder Warnungen, dass keine Zentroide berechnet werden
> können), muss der Import möglicherweise mit einem Fang-Wert (snapping)
> wiederholt werden, wie in den Ausgabemeldungen vorgeschlagen."
>

--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Topologische Editierung - Anpassung an zweiten Layer

Markus Neteler
In reply to this post by Markus Neteler
Hallo Torsten,

ich habe einen unserer Kernentwickler im GRASS GIS Team dazu gefragt:

So direkt geht es nicht, aber er hat entsprechende Methoden in der
Schublade :-)

Um sie in GRASS GIS zu bekommen, bitte ein "enhancement ticket" aufmachen in

https://trac.osgeo.org/grass/

Bei Bedarf kann ich gerne helfen beim Erstellen des Tickets (vermutlich am
Besten off-list).

Viele Grüße,
Markus


2018-05-08 10:21 GMT+02:00 Torsten Eckart <[hidden email]>:

> Hallo,
>
> danke für die Antworten. Ich bin erst jetzt wieder dazu gekommen mich mit
> den Daten zu beschäftigen.
>
> v.edit -c --overwrite --verbose map=a_input type=boundary,centroid
> tool=snap threshold=-1,400,0 ids=1-208 bgmap=b_input snap=vertex brachte
> nicht die gewünschten Ergebnisse. Die Grenzen der Polygone von a_input
> wurden nicht an die Grenzen von b_input angepasst dafür wurden die Grenzen
> unerwünscht verformt. Ich habe ein Bild angefügt. Die Grenzen der Polygone
> des a_input-Layers (transparent, schwarze Grenzlinie) sollen an die Grenzen
> des b_input (grüne Flächenfarbe) angepasst werden. v.edit -c --overwrite
> --verbose map=a_input type=boundary,centroid tool=snap threshold=-1,400,0
> ids=1-208 bgmap=b_input snap=vertex erzeugte die roten Grenzlinien.
>
> Verzeiht die unkonkrete Frage: Was habe ich falsch gemacht? Wie erreiche
> ich das Ziel der Grenzanpassung von a_input an b_input?
>
> Vielen Dank für eure Mühe
>
> Torsten
>
> [image: Skizze der topologischen Problematik]
>
>

--
Markus Neteler, PhD
http://www.mundialis.de - free data with free software
http://grass.osgeo.org
http://courses.neteler.org/blog
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : topologie.png
Dateityp    : image/png
Dateigröße  : 29642 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.fossgis.de/pipermail/fossgis-talk-liste/attachments/20180509/73aa6fcc/attachment.png>
--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste