[FOSSGIS-Talk] Komma statt Punkt bei der Eingabe von Kommazahlen, QGis 2.18

Previous Topic Next Topic
 
classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[FOSSGIS-Talk] Komma statt Punkt bei der Eingabe von Kommazahlen, QGis 2.18

Sylvia
Hallo liebe Liste,

ich habe eine Spalte für die Eingabe der Baumdurchmesser, Zahl mit einer
Nachkommastelle, angelegt. Wie das Wort schon sagt, ist man es aus Excel und
Co. gewohnt, ein Komma einzugeben. In QGis muß ich aber einen Punkt dazu
eingeben. Nun kann man sich umgewöhnen – klar. Aber kann man das ändern, so
daß man eine Kommazahl tatsächlich mit Komma eingeben kann?

Viele Grüße

Sylvia

--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Komma statt Punkt bei der Eingabe von Kommazahlen, QGis 2.18

Martin Koppenhoefer


sent from a phone

> On 22. May 2018, at 09:04, Sylvia <[hidden email]> wrote:
>
> Nun kann man sich umgewöhnen – klar. Aber kann man das ändern, so
> daß man eine Kommazahl tatsächlich mit Komma eingeben kann?


und was verwendest du dann als Komma? Ich würde das eher nicht machen, selbst wenn es geht würde es vermutlich Probleme machen, gewöhn dir lieber an, dass gebrochene Zahlen im Computerbereich mit einem Punkt dargestellt werden (kann man auch in Excel so einstellen).


Gruß,
Martin
--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Komma statt Punkt bei der Eingabe von Kommazahlen, QGis 2.18

Karl Hemmerich
In reply to this post by Sylvia

--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Komma statt Punkt bei der Eingabe von Kommazahlen, QGis 2.18

dr.mona.wueleheu
In reply to this post by Sylvia
Hallo Sylvia,

wenn Du Deine Excel-Tabelle im CSV-Textformat abspeicherst und die
CSV-Datei dann über

Layer > Add Layer > Add Delimited Text Layer

(oder entsprechend - hab leider kein deutschsprachiges QGIS hier) in
QGIS lädts, dann stößt Du auf einen Dialog, in dem Du ziemlich frei
bestimmen kannst, welches Trennzeichen für Dezimalstellen und
Tabellenspalten angenommen werden soll.

Martins Tipp, strikt in angelsächsischer Notation zu arbeiten, ist
solide "old school", hilft aber nur weiter, wenn man an der Stelle frei
ist, solche Einstellungen vornehmen zu dürfen. In größeren
Organisationen geht das ja nicht immer ...

Viele Grüße
Mona

On 22.05.2018 09:04, Sylvia wrote:

> Hallo liebe Liste,
>
> ich habe eine Spalte für die Eingabe der Baumdurchmesser, Zahl mit einer
> Nachkommastelle, angelegt. Wie das Wort schon sagt, ist man es aus Excel und
> Co. gewohnt, ein Komma einzugeben. In QGis muß ich aber einen Punkt dazu
> eingeben. Nun kann man sich umgewöhnen – klar. Aber kann man das ändern, so
> daß man eine Kommazahl tatsächlich mit Komma eingeben kann?
>
> Viele Grüße
>
> Sylvia
>

--
....................................................................
OSGeo Park & OSGeo Day auf der AGIT 2018 in Salzburg
4.-7. Juli 2018, Universität Salzburg
https://agit.at

FOSSGIS Veranstaltungen 2018
https://www.fossgis.de/node/306

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste