[FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

classic Classic list List threaded Threaded
15 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Junghans, S. Hr.
Hallo Wissende,
kennt jemand eine Möglichkeit eine "gebrochene" Flurstücksnummer aus einem Datensatz darzustellen.
Der Zeilenumbruch ist ja kein Problem, aber ist es auch möglich den Bruchstrich darzustellen,
dh. nur den Zähler zu unterstreichen?

Gruß Steffen
--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Susanne Möhlmann
Hallo Steffen,



wir haben bei uns hierfür diese Lösung gefunden.



[cid:image001.jpg@01D256B5.9100E530]



Viele Grüße

Susanne



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: [hidden email] [mailto:[hidden email]] Im Auftrag von Junghans, S. Hr.
Gesendet: Mittwoch, 14. Dezember 2016 17:08
An: Fossgis-Talkliste
Betreff: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen



Hallo Wissende,

kennt jemand eine Möglichkeit eine "gebrochene" Flurstücksnummer aus einem Datensatz darzustellen.

Der Zeilenumbruch ist ja kein Problem, aber ist es auch möglich den Bruchstrich darzustellen, dh. nur den Zähler zu unterstreichen?



Gruß Steffen

--

....................................................................

FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und OpenStreetMap in Passau!

22.-25. März 2017 an der Universität Passau https://fossgis-konferenz.de/2017/



FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem GIS-Bereich und Freier Geodaten!

https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV



____________________________________________________________________

FOSSGIS-Talk-Liste mailing list

[hidden email]<mailto:[hidden email]>

https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
-------------- nächster Teil --------------
   Hallo Steffen,


   wir haben bei uns hierfür diese Lösung gefunden.


   [cid:image001.jpg@01D256B5.9100E530]


   Viele Grüße

   Susanne


   -----Ursprüngliche Nachricht-----
   Von: [hidden email]
   [mailto:[hidden email]] Im Auftrag von Junghans,
   S. Hr.
   Gesendet: Mittwoch, 14. Dezember 2016 17:08
   An: Fossgis-Talkliste
   Betreff: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen


   Hallo Wissende,

   kennt jemand eine Möglichkeit eine "gebrochene" Flurstücksnummer aus
   einem Datensatz darzustellen.

   Der Zeilenumbruch ist ja kein Problem, aber ist es auch möglich den
   Bruchstrich darzustellen, dh. nur den Zähler zu unterstreichen?


   Gruß Steffen

   --

   ....................................................................

   FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
   OpenStreetMap in Passau!

   22.-25. März 2017 an der Universität Passau
   [1]https://fossgis-konferenz.de/2017/


   FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
   GIS-Bereich und Freier Geodaten!

   [2]https://www.fossgis.de/
   [3]https://twitter.com/fossgis_eV


   ____________________________________________________________________

   FOSSGIS-Talk-Liste mailing list

   [4][hidden email]

   [5]https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste

References

   1. https://fossgis-konferenz.de/2017/
   2. https://www.fossgis.de/
   3. https://twitter.com/fossgis_eV
   4. mailto:[hidden email]
   5. https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : image001.jpg
Dateityp    : image/jpeg
Dateigröße  : 51490 bytes
Beschreibung: image001.jpg
URL         : <https://lists.fossgis.de/pipermail/fossgis-talk-liste/attachments/20161215/f9a250ee/image001.jpg>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : Zähler und Nennen.pdf
Dateityp    : application/pdf
Dateigröße  : 159529 bytes
Beschreibung: Zähler und Nennen.pdf
URL         : <https://lists.fossgis.de/pipermail/fossgis-talk-liste/attachments/20161215/f9a250ee/ZhlerundNennen.pdf>
--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Susanne Möhlmann
In reply to this post by Junghans, S. Hr.
Hallo Steffen,

bei mir wird der eingefügte Screenshot in der Mail nicht dargestellt. Daher hier nochmal unsere Lösung.

Im Feldrechner ein neues Feld mit Ausgabetyp "Text (string)" erstellen und  als Ausdruck folgendes eingeben.

CASE WHEN

"nenner" IS NULL
THEN
"zaehler"
ELSE
CASE WHEN
"nenner" IS 0
THEN
"zaehler"
ELSE
"zaehler" || '/' || "nenner"
end

end

Viele Grüße
Susanne


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: [hidden email] [mailto:[hidden email]] Im Auftrag von Junghans, S. Hr.
Gesendet: Mittwoch, 14. Dezember 2016 17:08
An: Fossgis-Talkliste
Betreff: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Hallo Wissende,
kennt jemand eine Möglichkeit eine "gebrochene" Flurstücksnummer aus einem Datensatz darzustellen.
Der Zeilenumbruch ist ja kein Problem, aber ist es auch möglich den Bruchstrich darzustellen, dh. nur den Zähler zu unterstreichen?

Gruß Steffen
--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Junghans, S. Hr.
Hallo Susanne,
vielen Dank für die Antwort, allerdings kann ich nicht erkennen, wie es mir weiterhelfen kann :-(.
Wenn ich den Code richtig verstehen, wird Nenner und Zähler zu einem Text in der Form
        Zähler/Nenner
Zusammengefasst.

Ich möchte allerdings den Text "kartographisch korrekt" als:

        Zähler
        ----------
        Nenner

darstellen.

Gruß Steffen

--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Susanne Möhlmann
Hallo Steffen,

die Trennung zwischen Zähler und Nenner wird damit tatsächlich nicht kartografisch exakt dargestellt. Zähler und Nenner werden diesen Trennstrich "/" nur nebeneinander dargestellt. Die kartografisch exakte Darstellung haben wir auch noch nicht hinbekommen.

Viele Grüße
Susanne

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Junghans, S. Hr. [mailto:[hidden email]]
Gesendet: Donnerstag, 15. Dezember 2016 09:39
An: Susanne Möhlmann; Fossgis-Talkliste
Betreff: AW: Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Hallo Susanne,
vielen Dank für die Antwort, allerdings kann ich nicht erkennen, wie es mir weiterhelfen kann :-(.
Wenn ich den Code richtig verstehen, wird Nenner und Zähler zu einem Text in der Form
        Zähler/Nenner
Zusammengefasst.

Ich möchte allerdings den Text "kartographisch korrekt" als:

        Zähler
        ----------
        Nenner

darstellen.

Gruß Steffen

--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Thomas Schüttenberg-3
Hallo,

mann könnte es evt. mit ZWEI Beschriftungen lösen:
1. Beschriftung Zähler, unterstrichen entsprechend der genannten Bedingung, Platzierung: Datendefiniert, Ausrichtung vertikal z.B. 'top'
2. Beschriftung Nenner, Platzierung: Datendefiniert, Ausrichtung vertikal z.B. 'bottom' - ausprobieren, was passt (ggf. in Anhängigkeit zur Zeilenhöhe?)

Damit die vertikale Ausrichtung nicht ausgegraut ist, müssen X und Y Koordinaten angegeben werden, z. B. (bei Punktgeometrien) mittels $x und $y.

Gruß
Thomas

--
QGIS-DE e.V. | http://qgis.de | [hidden email]


> Susanne Möhlmann <[hidden email]> hat am 15. Dezember 2016 um 09:44 geschrieben:
>
>
> Hallo Steffen,
>
> die Trennung zwischen Zähler und Nenner wird damit tatsächlich nicht kartografisch exakt dargestellt. Zähler und Nenner werden diesen Trennstrich "/" nur nebeneinander dargestellt. Die kartografisch exakte Darstellung haben wir auch noch nicht hinbekommen.
>
> Viele Grüße
> Susanne
>
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Junghans, S. Hr. [mailto:[hidden email]]
> Gesendet: Donnerstag, 15. Dezember 2016 09:39
> An: Susanne Möhlmann; Fossgis-Talkliste
> Betreff: AW: Flurstücksnummern in QGIS darstellen
>
> Hallo Susanne,
> vielen Dank für die Antwort, allerdings kann ich nicht erkennen, wie es mir weiterhelfen kann :-(.
> Wenn ich den Code richtig verstehen, wird Nenner und Zähler zu einem Text in der Form
> Zähler/Nenner
> Zusammengefasst.
>
> Ich möchte allerdings den Text "kartographisch korrekt" als:
>
> Zähler
> ----------
> Nenner
>
> darstellen.
>
> Gruß Steffen
>
> --
> ....................................................................
> FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
> OpenStreetMap in Passau!
> 22.-25. März 2017 an der Universität Passau
> https://fossgis-konferenz.de/2017/
>
> FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
> GIS-Bereich und Freier Geodaten!
> https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV
>
> ____________________________________________________________________
> FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
> [hidden email]
> https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Jäger, Frank (KRZ)
In reply to this post by Junghans, S. Hr.
Hallo,

das ist gelöst durch den Import der NAS-Daten mit dem "norGIS-ALKIS-Import" und Darstellung mit dem "norGIS ALKIS für QGIS".

Dort gibt es beim Konvertieren die Optionen "Bruchstrich" oder "Schrägstrich".



http://norbit.de/74/



Entweder diese Sachen einsetzen oder dort mal in den Quellcode schauen.



Beispiel:

[cid:image001.png@01D256BA.8742E660]



MfG

Frank





> -----Ursprüngliche Nachricht-----

> Von: [hidden email] [mailto:fossgis-talk-liste-

> [hidden email]] Im Auftrag von Junghans, S. Hr.

> Gesendet: Donnerstag, 15. Dezember 2016 09:39

> An: 'Susanne Möhlmann'; Fossgis-Talkliste

> Betreff: Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

...

> Ich möchte allerdings den Text "kartographisch korrekt" als:

>

>             Zähler

>             ----------

>             Nenner

>

> darstellen.

>

> Gruß Steffen

>


-------------- nächster Teil --------------
   Hallo,

   das ist gelöst durch den Import der NAS-Daten mit dem
   "norGIS-ALKIS-Import" und Darstellung mit dem "norGIS ALKIS für QGIS".

   Dort gibt es beim Konvertieren die Optionen "Bruchstrich" oder
   "Schrägstrich".


   [1]http://norbit.de/74/


   Entweder diese Sachen einsetzen oder dort mal in den Quellcode schauen.


   Beispiel:

   [cid:image001.png@01D256BA.8742E660]


   MfG

   Frank



   > -----Ursprüngliche Nachricht-----

   > Von: [hidden email]
   [mailto:fossgis-talk-liste-

   > [hidden email]] Im Auftrag von Junghans, S. Hr.

   > Gesendet: Donnerstag, 15. Dezember 2016 09:39

   > An: 'Susanne Möhlmann'; Fossgis-Talkliste

   > Betreff: Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

   ...

   > Ich möchte allerdings den Text "kartographisch korrekt" als:

   >

   >             Zähler

   >             ----------

   >             Nenner

   >

   > darstellen.

   >

   > Gruß Steffen

   >

References

   1. http://norbit.de/74/
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : image001.png
Dateityp    : image/png
Dateigröße  : 33189 bytes
Beschreibung: image001.png
URL         : <https://lists.fossgis.de/pipermail/fossgis-talk-liste/attachments/20161215/13d0bf7b/image001.png>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : smime.p7s
Dateityp    : application/pkcs7-signature
Dateigröße  : 4264 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <https://lists.fossgis.de/pipermail/fossgis-talk-liste/attachments/20161215/13d0bf7b/smime.p7s>
--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[FOSSGIS-Talk] WG: Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Junghans, S. Hr.
In reply to this post by Thomas Schüttenberg-3
Hallo Thomas,
vielen Dank für die Antwort.

>> mann könnte es evt. mit ZWEI Beschriftungen lösen
Ja, aber dann müsste man nmM. zusätzliche Geometrie generieren, dh. aus einem Text (Punkt)  zwei.
Da ich aber auf die Daten nur lesend zugreifen kann/will, ist dies hier keine Alternative.

Auch scheue ich im Moment noch den Aufwand für eine entsprechende Programmierung.

Gruß Steffen

--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Bernhard Ströbl
In reply to this post by Susanne Möhlmann
Hallo,

um eine korrekte Darstellung (nach Geoinfodok) von Flurstücken mit QGIS
zu erzielen, empfehle ich die Benutzung von PostNAS und dem alkisplugin
von norbit (siehe erstes Bild in der Bilderleiste auf http://qgis.de) Da
werden dann auch Flurstücksnummern korrekt mit Zähler und Nenner
dargestellt.

Das eigentliche Problem kannst Du folgendermassen lösen (Annahme: Zähler
im Feld zaehler, Nenner im Feld nenner):
Zwei Layer machen,
1) Layer 1 stellt nur den Zähler dar,
a) Beschriften mit = zaehler
b) Text - unterstrichener Text, datendefinierte Übersteuerung:
CASE WHEN nenner is not null THEN 1 ELSE 0 END
damit werden Zähler unterstrichen, falls ein nenner vorhanden ist
c) Platzierung - Quadrant, datendefinierte Übersteuerung:
CASE WHEN nenner is not null THEN 1 ELSE 4 END
Falls ein Nenner vorhanden ist, wird der Text in der Mitte oben dargestellt.
2) Layer 2 stellt nur den Nenner dar
a) Filter nenner IS NOT NULL
damit werden erstmal nur die Datensätze mit Nenner geladen (Performance)
b) Beschriften mit = nenner
c) Plazierung Quadrant: Mitte unten
d) Darstellung - möglichst keine Objekte durch Beschriftung verdecken
ausschalten

wie sich das ganze dann im Zusammenspiel mit anderen Layern  verhält,
weiß ich nicht.

Grüße

Bernhard

Am 15.12.2016 um 09:44 schrieb Susanne Möhlmann:

> Hallo Steffen,
>
> die Trennung zwischen Zähler und Nenner wird damit tatsächlich nicht kartografisch exakt dargestellt. Zähler und Nenner werden diesen Trennstrich "/" nur nebeneinander dargestellt. Die kartografisch exakte Darstellung haben wir auch noch nicht hinbekommen.
>
> Viele Grüße
> Susanne
>
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Junghans, S. Hr. [mailto:[hidden email]]
> Gesendet: Donnerstag, 15. Dezember 2016 09:39
> An: Susanne Möhlmann; Fossgis-Talkliste
> Betreff: AW: Flurstücksnummern in QGIS darstellen
>
> Hallo Susanne,
> vielen Dank für die Antwort, allerdings kann ich nicht erkennen, wie es mir weiterhelfen kann :-(.
> Wenn ich den Code richtig verstehen, wird Nenner und Zähler zu einem Text in der Form
> Zähler/Nenner
> Zusammengefasst.
>
> Ich möchte allerdings den Text "kartographisch korrekt" als:
>
> Zähler
> ----------
> Nenner
>
> darstellen.
>
> Gruß Steffen
>
> --
> ....................................................................
> FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
> OpenStreetMap in Passau!
> 22.-25. März 2017 an der Universität Passau
> https://fossgis-konferenz.de/2017/
>
> FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
> GIS-Bereich und Freier Geodaten!
> https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV
>
> ____________________________________________________________________
> FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
> [hidden email]
> https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
>
>
> __________ Information from ESET Mail Security, version of virus signature database 14608 (20161215) __________
>
> The message was checked by ESET Mail Security.
> http://www.eset.com
>
>


__________ Information from ESET Mail Security, version of virus signature database 14608 (20161215) __________

The message was checked by ESET Mail Security.
http://www.eset.com


--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Bernhard Ströbl
Hallo nochmal,

ich habe gerade festgestellt, dass beim Rein- und Rauszoomen bei meiner
Lösung manchmal beides und manchmal nur Zähler oder Nenner angezeigt
werden :-(
In QGIS ist dieses Ticket anhängig: https://hub.qgis.org/issues/4080
Andere haben also das selbe Problem.

Bernhard

Am 15.12.2016 um 10:11 schrieb Bernhard Ströbl:

> Hallo,
>
> um eine korrekte Darstellung (nach Geoinfodok) von Flurstücken mit QGIS
> zu erzielen, empfehle ich die Benutzung von PostNAS und dem alkisplugin
> von norbit (siehe erstes Bild in der Bilderleiste auf http://qgis.de) Da
> werden dann auch Flurstücksnummern korrekt mit Zähler und Nenner
> dargestellt.
>
> Das eigentliche Problem kannst Du folgendermassen lösen (Annahme: Zähler
> im Feld zaehler, Nenner im Feld nenner):
> Zwei Layer machen,
> 1) Layer 1 stellt nur den Zähler dar,
> a) Beschriften mit = zaehler
> b) Text - unterstrichener Text, datendefinierte Übersteuerung:
> CASE WHEN nenner is not null THEN 1 ELSE 0 END
> damit werden Zähler unterstrichen, falls ein nenner vorhanden ist
> c) Platzierung - Quadrant, datendefinierte Übersteuerung:
> CASE WHEN nenner is not null THEN 1 ELSE 4 END
> Falls ein Nenner vorhanden ist, wird der Text in der Mitte oben
> dargestellt.
> 2) Layer 2 stellt nur den Nenner dar
> a) Filter nenner IS NOT NULL
> damit werden erstmal nur die Datensätze mit Nenner geladen (Performance)
> b) Beschriften mit = nenner
> c) Plazierung Quadrant: Mitte unten
> d) Darstellung - möglichst keine Objekte durch Beschriftung verdecken
> ausschalten
>
> wie sich das ganze dann im Zusammenspiel mit anderen Layern  verhält,
> weiß ich nicht.
>
> Grüße
>
> Bernhard
>


__________ Information from ESET Mail Security, version of virus signature database 14608 (20161215) __________

The message was checked by ESET Mail Security.
http://www.eset.com


--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Junghans, S. Hr.
In reply to this post by Jäger, Frank (KRZ)
Hallo Frank,
>> das ist gelöst durch den Import der NAS-Daten mit dem "norGIS-ALKIS-Import" und Darstellung mit dem "norGIS ALKIS für QGIS".
Wie bereits geschrieben, kann/will ich wegen der beschrieben Nachteile keinen 2. Layer erstellen.

Gruß Steffen
--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Bernhard Ströbl
In reply to this post by Bernhard Ströbl
Hallo Steffen,

ich meinte zwei _Layer_, nicht zwei _Datensätze_. Ein Layer ist eine
Referenz auf einen Datensatz, nicht der Datensatz selbst; Du kannst den
selben Datensatz mehrmals nach QGIS laden und hast dann mehrere Layer.
Dein Problem ergibt sich daraus, dass Darstellungsoptionen für die
Beschriftung (Farbe, unterstrichen, Schriftart etc.) immer für die
gesamte Beschriftung eingestellt werden und nicht nur für einen Teil davon.
Das Ticket, das ich in meiner letzten Mail verlinkt hatte, scheint
dieses Problem zu adressieren, in QGIS-Master funktioniert es aber nur
in der Vorschau und nicht in der Karte selbst.
Ein CAD kennt ja Text als eigene Elementart, da erwarte ich, dass ich
innerhalb des Textes formatieren kann. Dafür muß ich aber jedes dieser
Textelemente für alle Flurstücke einzeln platzieren (und nach
Teilung/Verschmelzung wieder neu). Im GIS gibt es keine Objektart Text,
dafür kann ich die Flurstücke automatisch mit Werten aus der
Attributtabelle beschriften und in QGIS z.B. so, dass das Flurstück auch
beschriftet wird, wenn ich nur einen Teil davon sehe; im CAD hingegen
wird der Text immer an seiner festgelegten Position angezeigt, weil er
vom Flurstück unabhängig ist.

Bernhard

Am 15.12.2016 um 10:47 schrieb Junghans, S. Hr.:

> Hallo Bernhard,
>>> Zwei Layer machen
> wie bereits geschrieben habe ich nur einen Datensatz je Flurstück.
> Die getrennte Darstellung wäre mit Erzeugung zusätzlicher Geometrien verbunden.
> Vor allem achteilig:
> -    Zähler und Nenner kann  getrennt zu/abschalten werden
> -    Flurstücksnummer nicht (als Ganzes) verschiebbar
>
>
> Ich weiß nicht, ob dies nur ein "deutsches Problem" ist, aber es wäre schon sehr wünschenswert,
> wenn QGIS hier eine saubere Darstellung wie z.B. in AutoCad-CAD oder auch in CAIGOS-GIS  ermöglichen könnte.
> Dazu müsste es "nur"  möglich sein, Textteile zu unterstreichen.
>
> Gruß Steffen
>
>
> __________ Information from ESET Mail Security, version of virus signature database 14608 (20161215) __________
>
> The message was checked by ESET Mail Security.
> http://www.eset.com
>
>



__________ Information from ESET Mail Security, version of virus signature database 14608 (20161215) __________

The message was checked by ESET Mail Security.
http://www.eset.com


--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] WG: Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Thomas Schüttenberg-3
In reply to this post by Junghans, S. Hr.
Hallo nochmals,

eine weiter Geometrie oder gar die Duplizierung von Datensätzen ist natürlich nicht notwendig, denn die beiden Beschriftungen werden jeweils als Regel definiert und verwenden dann beide die selben Daten. Auch die Verdoppelung von Layern ist IMO unnötig.
Das Ergebnis ist (wahrscheinlich) nicht GeoInfoDok konform - ich empfehle hierzu ebenfalls die norgis ALKIS Lösung - aber Programmierung braucht es erstmal nicht.

Ganz auf die schnelle habe ich es mal in eine provisorische qml geschrieben, hier zum DL:
https://databox.krz.de/#/public/shares-downloads/O1GTIqoYaebvS4DkcYMuSnEX2JHljhSl 

Gruß
Thomas

> "Junghans, S. Hr." <[hidden email]> hat am 15. Dezember 2016 um 10:10 geschrieben:
>
>
> Hallo Thomas,
> vielen Dank für die Antwort.
>
> >> mann könnte es evt. mit ZWEI Beschriftungen lösen
> Ja, aber dann müsste man nmM. zusätzliche Geometrie generieren, dh. aus einem Text (Punkt)  zwei.
> Da ich aber auf die Daten nur lesend zugreifen kann/will, ist dies hier keine Alternative.
>
> Auch scheue ich im Moment noch den Aufwand für eine entsprechende Programmierung.
>
> Gruß Steffen
>
> --
> ....................................................................
> FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
> OpenStreetMap in Passau!
> 22.-25. März 2017 an der Universität Passau
> https://fossgis-konferenz.de/2017/
>
> FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
> GIS-Bereich und Freier Geodaten!
> https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV
>
> ____________________________________________________________________
> FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
> [hidden email]
> https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Junghans, S. Hr.
In reply to this post by Junghans, S. Hr.
Hallo Bernhard,
>> ich meinte zwei _Layer_, nicht zwei _Datensätze
Ahh, vielen Dank für den Hinweis. Da bin ich leider nicht selbst darauf gekommen!!


Da muss ich mal darüber nachdenken bzw. testen (Geschwindigkeit).

Gruß Steffen

--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [FOSSGIS-Talk] WG: Flurstücksnummern in QGIS darstellen

Junghans, S. Hr.
In reply to this post by Thomas Schüttenberg-3
Hallo,
>> ich empfehle hierzu ebenfalls die norgis ALKIS Lösung
Damit kann ich mich so gar nicht anfreunden. Hier sind Zahlen und Strich getrennte Layer und
und haben  keinerlei Bezug zueinander.
Da erscheint mir ein unterstrichener Text logischer und auch vor allem portabler.

>> denn die beiden Beschriftungen werden jeweils als Regel definiert und verwenden dann beide die selben Daten
Das scheint die Lösung zu sein - vielen Dank!!!
Ich muss jetzt mal Testen inwieweit ich das mit der Kategorisierung zusammenbringen kann.
Auf jeden Fall wird unser DXF-Importer bzw. der CAIGOS-Importer  jetzt richtig "luxuriös" :-).

Gruß Steffen  

--
....................................................................
FOSSGIS 2017, Die Konferenz für Open Source GIS mit OpenData und
OpenStreetMap in Passau!
22.-25. März 2017 an der Universität Passau
https://fossgis-konferenz.de/2017/

FOSSGIS e.V, der Verein zur Förderung von Freier Software aus dem
GIS-Bereich und Freier Geodaten!
https://www.fossgis.de/             https://twitter.com/fossgis_eV

____________________________________________________________________
FOSSGIS-Talk-Liste mailing list
[hidden email]
https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste